Pressemitteilung, 01.06.2018

Modifizierte Karosserie für realitätsnahes Training der technischen Unfallrettung

Opel Rüsselsheim spendet DRK-Rettungsdienstschule Gelnhausen einen ganz besonderen Neuwagen -Schulleiter Mirko Scheuplein: „Künftig können wir die Versorgung von Verkehrsunfallpatienten noch intensiver üben“

Damit die angehenden Notfallsanitäter und Rettungssanitäter an der DRK-Rettungsdienstschule Gelnhausen künftig die technische Unfallrettung noch intensiver realitätsnah trainieren können, hat ihnen Opel jetzt die speziell für das Rettungsdienst-Training umgebaute Karosserie eines Opel „Crossland“ gespendet. Eine Abordnung der Opel-Lehrwerkstatt in Rüsselsheim überführte das Fahrzeug dieser Tage in die Barbarossastadt.

Ohne Motor, dafür mit einfach montierbarer B-Säule und diversen anderen, für die Notfallsimulation vorgenommenen Modifikationen, brachten die Ausbilder Frank Gromeier und Daniel Mumme das Fahrzeug gemeinsam mit Azubis der Opel-Lehrwerkstatt Rüsselsheim nach Gelnhausen. Unter anderem lassen sich die Türen schnell ein- und ausbauen. „Dank dieser Karosserie können wir mit unseren Auszubildenden künftig noch intensiver die realitätsnahe Versorgung und Rettung von Verkehrsunfallpatienten trainieren. Die Modifikationen erlauben uns die Nachstellung diverser Unfallszenarien“, bedankten sich Schulleiter Mirko Scheuplein und sein Team bei Opel für die Fahrzeugspende. Ein Dank, dem sich Michael Kronberg, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Gelnhausen-Schlüchtern, Träger der Rettungsdienstschule Gelnhausen, anschloss: „Die Trainings-Karosserie bereichert die hohe Ausbildungsqualität an unserer Rettungsdienstschule um eine weitere wertvolle Facette.“

In der vom DRK-Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern getragenen Rettungsdienstschule Gelnhausen werden angehende Notfallsanitäter und Rettungssanitäter von DRK und Berufsfeuerwehren aus ganz Ost-, Mittel- und Südhessen ausgebildet. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.rettungsdienstschule-gelnhausen.de und bei Facebook unter www.facebook.com/rettungsdienstschule.gelnhausen.
BU B: Die Profis von Opel erläutern dem Team der Rettungsdienstschule Gelnhausen den von ihnen modifizierten „Opel Crossland“.




Ihr Kontakt zu uns
RDSG
Rettungsdienstschule
DRK Gelnhausen

Frankfurter Straße 34
63571 Gelnhausen
Tel 06051.4800-193
Fax 06051.4800-219

Öffnungszeiten
Sekretariat

Montag - Donnerstag
8.00 - 15.00 Uhr
Freitag
8.00 -12.00 Uhr


Infobroschüre
downloaden
Infobroschüre

Verfahrens-Standards im Rettungs-
dienstbereich
Main-Kinzig-Kreis
Algorithmen
RD-MKK 3.0
Verfahrens-Standards im Rettungsdienstbereich Main-Kinzig-Kreis Algorithmen RD-MKK 2.10

Algorithmen zur
Notfallversorgung für
die Ausbildung von
Notfallsanitätern
in Hessen 3.0
Algorithmen der Notfallversorgung für die Ausbildung von Notfallsanitätern in Hessen

Notfallmedikamente
für die Ausbildung
von Notfallsanitätern
in Hessen 3.0 Teil 2
Notfallsanitäter Algorithmus Hessen Version 2 Teil 2, 24.09.2015

          RDSG Information:   Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  | AGB  | LogIn  |  Intern  |  www.drk-gelnhausen.de