Das Team

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Allgemein:

Der Anmeldeschluss zu den Aus-, Fort- und Weiterbildungen ist 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn. Nach Anmeldeschluss können nur Anmeldungen berücksichtigt werden, solange noch Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen.

Eine rechtzeitige Anmeldung liegt im eigenen Interesse der Teilnehmer und soll nur auf den Vordrucken des Unternehmens vorgenommen werden, mit dem der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen anerkennt.

Die Lehrgangskosten sind – unabhängig von den Leistungen Dritter – vom Teilnehmer zu zahlen. Sollten Leistungen (nur volle Lehrgangskosten) durch Dritte übernommen werden, sind diese als Vertragspartner auf dem Anmeldeformularen zu benennen. Die kostenübernehmende Stelle hat dies auf dem Anmeldeformular zu bestätigen. Der Anmeldevordruck ist ausgefüllt und unterschrieben/gestempelt der RDSG-Rettungsdienstschule Gelnhausen per Fax oder Post zukommen zu lassen. Die RDSG bestätigt den Eingang der Anmeldung und erteilt eine verbindliche Zusage, bzw. ggf. eine Absage.

Durch Bestätigung der RDSG wird der Aus-, Fort- und Weiterbildungsvertrag rechtswirksam. Dies gilt auch bei elektronischer Übermittlung von Anmeldungen (Mail, Online-Anmeldungen über Internetpräsenz).

Rücktritt und Stornierungen:

Von angemeldeten Teilnehmern, die vor Beginn des Lehrgangs vom Vertrag zurücktreten, wird eine Verwaltungsgebühr erhoben. Dies beträgt bei Rücktritt:

• Bis drei (3) Monate vor Lehrgangsbeginn 20% der Lehrgangsgebühr.
• Ein (1) Monat vor Lehrgangsbeginn 40% der Lehrgangsgebühr.
• 30 Tage bis 1 Tag vor Lehrgangsbeginn 60% der Lehrgangsgebühr.

Stornierungen die am Wochenende im Lehrgangsbüro eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Alle Lehrgangsgebühren werden vor Lehrgangsbeginn fällig. Angemeldete Teilnehmer, die nicht zu Beginn der Lehrveranstaltung erscheinen, oder bereits Lehrgangs- oder Fortbildungsstunden besucht haben, sind grundsätzlich zur Zahlung der vollen Gebühr verpflichtet.

Die RDSG hat das Recht, bei ungenügender Beteiligung, Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote abzusagen oder Termine zu ändern. Bei ausgefallenen Lehrgängen wird die Lehrgangsgebühr erstattet, Schadensersatzansprüche hinsichtlich eines ausgefallenen Lehrgangs sind ausgeschlossen.

Ein Wechsel der Lehrkräfte oder ein Wechsel eines vorgesehenen Unterrichtsablaufs lassen sich manchmal nicht vermeiden. Der Teilnehmer ist in diesen Fällen weder zum Rücktritt vom Vertrag noch zur Minderung oder zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen berechtigt.

Datenschutz Film-, Foto und Tonaufnahmen:

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten zu verwaltungstechnischen Zwecken durch die RDSG erfasst und gespeichert werden.

Weiterhin erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass bei den Aus-, Fort- und Weiterbildungen Film-, Foto- und ggf. Tonaufzeichnungen zu Ausbildungs- und Werbezwecken erstellt werden können. Diese können ohne besondere Zustimmung durch den Teilnehmer von der RDSG verwendet werden.

Die aktuelle Schulordnung ist Bestandteil dieser AGB.
Alle sonstigen Nebenreden bedürfen der Schriftform.

Ein Haftungsanspruch bei Unfällen und für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und dem Gelände abgestellter Kraftfahrzeuge ist ausgeschlossen.

Mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular erkenne ich/wir die AGB der RDSG an. Bei elektronischer Übermittlung einer Anmeldung werden die AGB

a) durch Bestätigung im Rahmen des Onlinedienstes unserer Internetpräsenz anerkannt und/oder
b) durch zustande kommen des Ausbildungsvertrages (Bestätigung der eingegangenen Anmeldung) anerkannt.

Informationen und Rückfragen zu unserer AGB richten Sie bitte an:

Rettungsdienstschule Gelnhausen (RDSG)
Postfach 1263
D-63552 Gelnhausen
Tel.: +49 (0) 6051/4800-53
Fax: +49 (0) 6051/4800-57
Mail: info@rettungsdienstschule-gelnhausen.de




Ihr Kontakt zu uns
RDSG
Rettungsdienstschule Gelnhausen

Frankfurter Straße 34
63571 Gelnhausen
Tel 06051.4800-53
Fax 06051.4800-57

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8.00 - 17.00 Uhr

Sekretariat
Montag und Mittwoch
8.00 - 13.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag
und Freitag
8.00 -12.00 Uhr


Infobroschüre
downloaden
Infobroschüre

Verfahrens-Standards im Rettungs-
dienstbereich
Main-Kinzig-Kreis
Algorithmen
RD-MKK 2.13
Verfahrens-Standards im Rettungsdienstbereich Main-Kinzig-Kreis Algorithmen RD-MKK 2.10

Algorithmen zur
Notfallversorgung für
die Ausbildung von
Notfallsanitätern in Hessen 2.1
Algorithmen der Notfallversorgung für die Ausbildung von Notfallsanitätern in Hessen

Notfallmedikamente
für die Ausbildung
von Notfallsanitätern
in Hessen 2.1 Teil 2
Notfallsanitäter Algorithmus Hessen Version 2 Teil 2, 24.09.2015

          RDSG Information:   Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  | AGB  | LogIn  |  Intern  |  www.drk-gelnhausen.de