Pressemitteilung, 02.09.2016

Sieben neue Notfallsanitäter Azubis beim DRK

Zu ihrer dreijährigen Ausbildung zum Notfallsanitäter an der Rettungsdienstschule in Gelnhausen wurden sieben junge Männer die vom DRK in Gelnhausen eingestellt wurden von Geschäftsführer Michael Kronberg, Rettungsdienstleiter Walter Hartwig und Schulleiter Mirko Scheuplein herzlich begrüßt.
Zum Beginn der Ausbildung wurden die angehenden Notfallsanitäter zunächst über die Arbeit des DRK informiert, später die Abläufe der Ausbildung erörtert. Als Klassenleiterin ist Frau Anne Jacob für die Vermittlung der theoretischen- und fachpraktischen Inhalte verantwortlich.
Die praktischen Anteile auf den Rettungsfahrzeugen verantworten die Praxisanleiter Steffen Frischkorn, Bernd Schmidt und Christian Hübner. Neben den sieben Azubis für das DRK Gelnhausen werden für die DRK Kreisverbände Friedberg, Büdingen, Lauterbach und Alsfeld weitere 15 Azubis zu Notfallsanitätern qualifiziert, so dass die Klassenstärke für den zweiten Ausbildungsgang an der Rettungsdienstschule 22 Personen beträgt.


Ihr Kontakt zu uns
RDSG
Rettungsdienstschule
DRK Gelnhausen

Frankfurter Straße 34
63571 Gelnhausen
Tel 06051.4800-193
Fax 06051.4800-219

Öffnungszeiten
Sekretariat

Montag - Donnerstag
8.00 - 15.00 Uhr
Freitag
8.00 -12.00 Uhr


Infobroschüre
downloaden
Infobroschüre

Verfahrens-Standards im Rettungs-
dienstbereich
Main-Kinzig-Kreis
Algorithmen
RD-MKK 3.0
Verfahrens-Standards im Rettungsdienstbereich Main-Kinzig-Kreis Algorithmen RD-MKK 2.10

Algorithmen zur
Notfallversorgung für
die Ausbildung von
Notfallsanitätern
in Hessen 3.0
Algorithmen der Notfallversorgung für die Ausbildung von Notfallsanitätern in Hessen

Notfallmedikamente
für die Ausbildung
von Notfallsanitätern
in Hessen 3.0 Teil 2
Notfallsanitäter Algorithmus Hessen Version 2 Teil 2, 24.09.2015

          RDSG Information:   Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  | AGB  | LogIn  |  Intern  |  www.drk-gelnhausen.de