Pressemitteilung, 17.04.2014

Rettungsdienstschule Gelnhausen besteht Feuertaufe
Acht neue Rettungssanitäter bestehen erfolgreich Prüfung

Das war ein Auftakt nach Maß: Beim ersten Kurs für Rettungssanitäter an der kürzlich gegründeten Rettungsdienstschule Gelnhausen in Trägerschaft des DRK KV Gelnhausen haben alle acht Teilnehmer erfolgreich die Prüfung zum Rettungssanitäter bestanden. Das Team der Schule unter der Leitung von Schulleiter Mirko Scheuplein hat die Prüflinge, die alle beim KV Gelnhausen eine Ausbildung zum Rettungsassistenten absolvieren, sehr gut auf die staatliche Prüfung zum Rettungssanitäter vorbereitet. Die Prüfungsaufgaben im schriftlichen und mündlichen Bereich, wie auch im praktischen Fallbeispiel, werden dabei vom Regierungspräsidium Darmstadt vorgeben. Die Prüfungskommission, der neben dem Schulleiter Mirko Scheuplein auch Frau Dr. Silke Ley und Herr Dr. Wolfgang Lenz angehörten, lobte die gute Vorbereitung und bescheinigte der Schule einen guten Start. Auch der Geschäftsführer des DRK, Michael Kronberg, und die Rettungsdienstleiter, Walter Hartwig und Eugen Metzler, ließen es sich nicht nehmen, den Azubis und auch dem Team der Schule, herzlich für den guten Start zu gratulieren.

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter stellt auf dem Weg zur Qualifikation einen Zwischenschritt dar. Im Herbst diesen Jahres beginnt für die acht frischgebackenen Rettungssanitäter der theoretische Block der Ausbildung zum Rettungsassistenten – selbstverständlich auch an der Rettungsdienstschule Gelnhausen.

Derzeit läuft das Auswahlverfahren für die Ausbildung 2014 zum neuen Berufsbild Notfallsanitäter. Der DRK Kreisverband freut sich über Bewerbungen. Voraussetzungen sind das vollendete 16. Lebensjahr und der Realschulabschluss. Die Internetseite der neuen Rettungsdienstschule www.rettungsdienstschule-gelnhausen.de befindet sich derzeit im Aufbau, Informationen zum Kreisverband gibt es unter www.drkgelnhausen.de . Telefonisch ist die Rettungsdienstschule unter 06051 4800-51 zu erreichen.

Bild von links: Schulleiter Mirko Scheuplein, Geschäftsführer Michael Kronberg, Dr.Silke Ley, Dr.Wolfgang Lenz, Rettungsdienstleiter Eugen Metzler, Stefan Bechthold, Johannes Bluhm, Sonja Putz, Marcel Sifrin, Viviane Müller, Moritz Urbach, Carolin Acker, Lehrkraft Michael Schüssler, Sebastian Hild, Lehrkraft Erich Rutschek, Rettungsdienstleiter Walter Hartwig.



Ihr Kontakt zu uns
RDSG
Rettungsdienstschule
DRK Gelnhausen

Frankfurter Straße 34
63571 Gelnhausen
Tel 06051.4800-193
Fax 06051.4800-219

Öffnungszeiten
Sekretariat

Montag - Donnerstag
8.00 - 15.00 Uhr
Freitag
8.00 -12.00 Uhr


Infobroschüre
downloaden
Infobroschüre

Verfahrens-Standards im Rettungs-
dienstbereich
Main-Kinzig-Kreis
Algorithmen
RD-MKK 3.0
Verfahrens-Standards im Rettungsdienstbereich Main-Kinzig-Kreis Algorithmen RD-MKK 2.10

Algorithmen zur
Notfallversorgung für
die Ausbildung von
Notfallsanitätern
in Hessen 3.0
Algorithmen der Notfallversorgung für die Ausbildung von Notfallsanitätern in Hessen

Notfallmedikamente
für die Ausbildung
von Notfallsanitätern
in Hessen 3.0 Teil 2
Notfallsanitäter Algorithmus Hessen Version 2 Teil 2, 24.09.2015

          RDSG Information:   Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  | AGB  | LogIn  |  Intern  |  www.drk-gelnhausen.de